Die SpoFunnis sagen Danke

Rückblick 2020 – Viel erlebt im Alternativ-Modus

Aufgrund der Corona Lockdown Maßnahmen im Frühjahr (und den daraus folgenden Absagen bzw. Ausfällen unserer regelmäßigen Aktionen mit und für Kinder und Jugendliche in Teningen und Umgebung), haben wir neue Aktivitäten gestartet bzw. unsere Aktionen angepasst.

Aus den meisten Aktivitäten sind langfristige Aktionen entstanden, die uns auch prägen werden, wenn wieder alles in regulären Bahnen laufen wird. Folgende Angebote haben sich Stück für Stück entwickelt, mit großer Mithilfe von Kindern und Jugendlichen:

  • SpoFunnisHilft
  • Ferienprogramm „Sport&FunDigital
  • Ferienprogramm „Sport&Fun aus der Tüte“
  • Digitales SpoFunnis-Corona-Tagebuch
  • SpoFunnisOnTour
  • Hallen-Ferienprogramm Sport&Fun in Corona-Zeiten
  • Mini-Roadtrip und Erlebniscamp-Alternativ 2020
  • Vorbereitungen für den SSP-Restart im Janur 2021: SSP=SpoFunnisSchafftPersönlichkeit, die Ausbildung für Jungmitarbeitende von SpoFunnis
  • u.v.m.

Ein großes Dankeschön geht an alle SpoFunnis-Mitarbeitenden, Spender und Unterstützer.

 

Aktion “SpoFunnisHilft” findet auch zur Weihnachtszeit statt

SpoFunnis, die sozialpädagogische Abteilung der SG Köndringen-Teningen, hat Kinder und Jugendliche aufgerufen, in der Weihnachtszeit für die Teninger Senioreneinrichtungen zu malen oder basteln. Viele Kinder folgten dem Aufruf. Mit Unterstützung der Johann-Peter-Hebel-Grundschule, des Kindergarten-Kunterbunts sowie der großen SpoFunnis-Familie konnten dutzende Weihnachtspräsente gebastelt und am 18.12.2020 an die Teninger Senioren-Einrichtungen überreicht werden.
Ein besonderes Dankeschön geht an die Firma Obi, die Material zur Gestaltung von Weihnachtswichteln gespendet hat.

SozialesErlebnisLernen und FitteKids finden aktuell im Freien statt

Aufgrund der neuen Vorgaben im Rahmen der Corona-Verordnung und zur Vorbeugung von Quarantäne finden aktuell alle Veranstaltungen im Rahmen von SEL (SozialesErlebnisLernen) in der Grundschule sowie FitteKids (Sport mit Schulanfängergruppen aus Kindergärten) im Freien statt.

Spielfreude und Teamwork kann auch unter freiem Himmel gelingen.

Mit FFP2-Maske und Sicherheitsabstand moderieren die SpoFunnis-Mitarbeitenden die Übungen.

Wir sind froh, dass es weitergehen kann die Kinder im Rahmen von Grundschule und Kindergarten auf ihre Kosten kommen.

Wir gratulieren unserem Partner Edeka Kohler zu seinem 70-jährigen Jubiläum

Die SpoFunnis profitieren seit vielen Jahren von der Zusammenarbeit mit der Teninger Filiale. Wir freuen uns auf weitere Jahre der Zusammenarbeit

 

Platz schaffen mit Herz- Es geht in die nächste Runde

Es geht wieder in eine weitere Runde der Aktion “Platz schaffen mit Herz”.

Trotz Corona wollen wir packen für den guten Zweck.

Da wir leider nicht zusammen Kartons packen können, würden wir uns freuen, wenn Ihr uns Kleidung, die Ihr nicht mehr braucht, ins Spüro bringen würdet. Ihr dürft natürlich auch schon gepackte Kartons zu uns bringen.

Wenn wir es schaffen in die Top 100 zu kommen, können wir wieder tolle Preise gewinnen. Klickt auf diesen Link und voted für SpoFunnis “Platz schaffen mit Herz”

Alle Infos auch kompakt in unserem Flyer.

2020_11_17_Platz_Schaffen_mit_Herz

Sport&Fun in den Herbstferien

Das SpoFunnis-Angebot in den Herbstferien mit “viel” Maske, viel Abstand und viel Spaß

SpoFunnis, die sozialpädagogische Abteilung der SG Köndringen-Teningen, blieb trotz-Corona-Einschränkungen auch in den Herbstferien aktiv. In der Woche vom 26. bis 30.10.2020 trafen sich täglich ca. 55 Kinder – aufgeteilt auf 3 Hallen – um gemeinsam Spiel, Sport und Erlebnisse zu teilen. Pandemiebedingt fand das Ferienprogramm diesmal mit besonderen Vorzeichen statt: Mit Ausnahme bei den Bewegungs-Aktivitäten im Hallenbereich trugen die teilnehmenden Personen Masken. Abstand und Desinfektionsmittel standen ebenso im Mittelpunkt wie Spiel und Sport. Kreativität seitens der Mitarbeitenden war gefragt, um die Spielregeln den neuen Vorgaben anzupassen. Kontaktspiele wurden umgestaltet, neue Spiele erfunden und wenn möglich Aktivitäten im Außenbereich durchgeführt. Trotzdem fehlte es nicht an Spaß und Freude. Die Teilnehmenden genossen die gemeinsame Zeit.
Unterstützt wurde das Ferienprogramm von der Metzgerei Feißt, Edeka Kohler aus Teningen sowie „Obst- und Gemüse Nehls“ aus Vörstetten/Freiburg.
Weitere Aktivitäten von SpoFunnis in den kommenden Wochen und Monaten werden unter www.spofunnis.de veröffentlicht und können mittels Newsletter in Erfahrung gebracht werden. Für den Newsletter bitte unter spuero@spofunnis.de anmelden.
Infos und Hintergründe sind auch auf den Facebook- und Instagram-Accounts von SpoFunnis zur finden. Rückfragen und weitere Informationen sind unter spuero@spofunnis.de sowie unter 07641/9379999 möglich.

Die Fotogalerie zum Ferienprogramm

Sport&Fun in den Herbstferien 2020

Auch in den anstehenden Herbstferien findet das Ferienprogramm Sport&Fun statt.

Die Anmeldung ist ab sofort möglich!

Nähere Infos können hier heruntergeladen werden

FitteKids “offene Gruppe”

Unsere FitteKids “Offene Gruppe” startet am 1. Oktober 2020

Die Gruppe wird maximal aus 18 Kindern bestehen. Sollten mehr als 18 Kinder angemeldet sein, wird die Gruppe aufgeteilt.

Weitere Infos können hier heruntergeladen werden.

SpoFunnis in den Sommerferien 2020

Wir blieben trotz-Corona-Einschränkungen auch in den Sommerferien aktiv. In der 1. Ferienwoche (vom 3. bis 08. August 2020) trafen sich täglich – frühmorgens – zwischen 40 und 50 Kinder bzw. Jugendliche im Alter zwischen 8 und 13 Jahren, um zu Tagestouren aufzubrechen. Aufgeteilt auf 3 Kleingruppen wurden Ziele in Teningen, Emmendingen, Denzlingen, Waldkirch und Freiburg angesteuert. In diesen 5 Tagen wurde gemeinsam geschwommen, geklettert, Fussball und Handball gespielt, gebadet, Dämme gebaut, Sterne betrachtet, Minigolf oder Badminton gespielt und viel gelacht und geredet. Unsere Ziele erreichten wir jeweils mit Bus und Bahn. Die Tagestouren bildeten das Ersatzprogramm zum ursprünglich geplanten Erlebniscamp, welches aus Pandemiebedingten Gründen abgesagt werden musste.

Ebenfalls abgesagt wurde der SpoFunnis-Roadtrip20 mit Zielen in Slowenien, Kroatien, Ungarn und Bayern. Stattdessen reisten wir mit 13 aktuellen und angehenden Angehörigen des Leitungsteams nach Markdorf am Bodensee, um dort ein paar Tage auszuspannen und neue Kräfte für das kommende Schuljahr zu tanken.

Vom 31. August bis zum 11. September 2020 (die Wochenenden ausgenommen) luden die SpoFunnis schließlich zum Ferienprogramm Sport&Fun in die Teninger Sporthallen ein. Pandemiebedingt fand das Ferienprogramm diesmal in 3 Kleingruppen von jeweils 26 Teilnehmenden statt, die sich täglich in der Nimberghalle, der Lechhalle sowie der Ludwig-Jahn-Halle trafen. Auf dem Programm standen wie gewohnt Ball- und Mannschaftsspiele, Fang- und Kreisspiele, Brett- und Kartenspiele oder auch Kooperationsspiele. In den Gruppen wurde auch gebastelt oder die Teilnehmenden stürmten den Waldspielplatz. Unterstützt wurde das Ferienprogramm von der Metzgerei Feißt, Edeka Kohler aus Teningen sowie „Obst- und Gemüse Nehls“ aus Vörstetten/Freiburg.

Tolle Eindrücke der aktuellen SpoFunnis-Aktivitäten vermitteln unsere Fotos!