SpoFunnis startete Feierlichkeiten zu 20 Jahren Sport- und Erlebnispädagogik!

Wir werden 20 Jahre alt!!!

Wenn das kein grund zu feiern ist 🙂

Am vergangenen Freitag, den 14. Juli, feierten rund 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der SpoFunnis in der Krone Teningen dieses Jubiläum. Weitere Feierlichkeiten sind für den Herbst geplant, bei denen vor allem die Dankbarkeit und Verbundenheit an alle Unterstützerinnen und Unterstützer sowie an die kooperierenden Einrichtungen zum Ausdruck gebracht werden soll.

Die Abteilung des Handballvereins nahm am 1. September 2003 seine Arbeit mit der Durchführung eines Hallenferienprogramms in der Teninger Ludwig-Jahn-Halle auf. Seither haben rund 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für tausende Kinder und Jugendliche rund 21.000 Stunden sportpädagogisches Programm angeboten. Diese Zahlen errechnete SpoFunnis-Leiter Robert Korb. In seiner Rede zur Jubiläums-Feier zeigte sich der Diplom-Sozialpädagoge auf diese geleistete Arbeit sehr froh und stolz und richtet seine Dankbarkeit an die Anwesenden. Weitere Tage, Monate und Jahre von sport- und erlebnispädagogischer Arbeit sollen folgen. Dankbar und zuversichtlich äußerte sich auch Markus Keune, seines Zeichens 1. Vorstand der SG Köndringen-Teningen. Er verwies in seiner Rede auch auf die Startschwierigkeiten der SpoFunnis, lobte aber den Einsatz und den Mut der verantwortlichen Personen. Zuversichtlich zeigte er sich auch bezüglich des künftigen Nutzens der pädagogischen Abteilung sowie deren Befähigung, diese Arbeit weiterzuentwickeln. Diese Hoffnung liegt nicht zuletzt darin begründet, dass viele junge Nachwuchs-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter bereits in Startlöchern stehen, um die erfolgreiche Arbeit mit Kindern und Jugendlichen der Region fortzuführen.

Weiter geht es bei den SpoFunnis bereits in den Sommerferien, wenn nicht nur Erlebnis-Camp und Roadtrip stattfinden werden, sondern auch der Dino unter den Programm-Angeboten, das Hallenferienprogramm Sport&Fun. Für die Zeit vom 21. August bis 8. September sind auch noch Plätze frei. Anmeldung ist möglich unter 07641/9379999 oder unter spuero@spofunnis.de.
Weitere Infos zu den SpoFunnis sind auf der Homepage www.spofunnis.de zu finden.

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert