Gutes Tun ganz ohne Mehrkosten – SpoFunnis bei Amazon.Smile unterstützen

  • Wir haben bereits mehrmals darüber berichtet, was in Funk und Fernsehen oder im Internet ebenfalls beworben wird: Amazon unterstützt Vereine und Einrichtungen, die sich sozial engagieren.
  • Auch wir sind dabei und die ersten Spenden sind bereits eingetroffen. Vielen Dank an alle, die sich bisher beteiligt haben.
  • So einfach funktioniert es: Bei Amazon anmelden mit den gewohnten Amazon-Registrierungsdaten, aber unter der Internetadresse https://smile.amazon.de/. –  Anschließend in der Rubrik „Ausgewählt“ (befindet sich “links oben” auf der aufgerufenen Seite) unseren Mutterverein, die SG Köndringen-Teningen auswählen.
  • Danach kann wie gewohnt eingekauft werden. Für jeden getätigten Einkauf spendet Amazon einen Betrag an SpoFunnis, der abhängig von der Höhe des Einkaufs ist.
  • Im Zeitraum vom 1. bis einschließlich 24. Dezember 2017 unterstützt Amazon teilnehmende, soziale Organisationen mit dem 3-fachen Betrag des ansonsten üblichen Betrags.

Einkaufen und Gutes tun, ganz ohne Mehrkosten. So einfach kann spenden sein. Im Namen unserer Teilnehmer freuen wir uns auf zahlreiche Unterstützung für unsere sozialpädagogische Arbeit.

 

Hier der Link zu Amazon.Smile

Rückblick auf Sport&Fun ins den Herbstferien 2017

Wir luden am 30. Oktober sowie am 2. und 3. November 2017 wie üblich zum Hallenferienprogramm Sport&Fun ein. Über diese 3 Tage hinweg konnten Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 13 Jahren zwischen verschiedenen Sport- und Spielangeboten wählen. Ca. 70 verschiedene TeilnehmerInnen folgten der Einladung und erlebten ein abwechslungsreiches Programm mit folgenden Höhepunkten: Fußball mit dem FC Teningen, Basteln mit den Jungmitarbeitern sowie Handball mit dem Torhüter der SG Köndringen-Teningen, Fabian Hörsch. Außerdem wurden viele Ball- und Mannschaftsspiele sowie Spiele mit leiseren Tönen angeboten. Das Mitarbeiterteam unter der Leitung von Jörg Winkler und Tobias Keinke umfasste viele ehemalige TeilnehmerInnen im Alter von 14 bis 17 Jahren, die sich hoch-motiviert um die zahlreichen aktuellen TeilnehmerInnen kümmerten. Ein Dankeschön geht an alle Kooperationspartner sowie an die Unterstützer. Dazu zählen die Metzgerei Feißt, Getränke Herr aus Emmendingen sowie Obst- und Gemüse Nehls aus Vörstetten.