Wir trauern um Jörg Winkler

Nachruf für unseren ehemaligen Mitarbeiter Jörg Winkler

 

Mit Bestürzung haben wir zu Beginn dieser Woche in der Zeitung lesen müssen, dass unser langjähriger Mitarbeiter Jörg Winkler unerwartet im Alter von erst 61 Jahren verstorben ist.

Wir trauern mit der Familie und den Kollegen!

Jörg war knapp 6 Jahre (von 2013 bis 2019) als Mitarbeiter bei den SpoFunnis tätig. Er unterstützte uns zunächst im Büro und beim Ferienprogramm. Anschließend übernahm er jahrelang die Leitung für das Ferienprogramm und assistierte bei der Nachmittagsbetreuung der Ganztagesschule in Köndringen.

„In Erinnerung bleiben werde uns Deine Zuverlässigkeit, Dein kreativer Umgang vor allem mit unseren jüngeren Teilnehmern, Deine Schirmkappe, Dein einnehmendes Lachen, Deine Kaffee-Pads aus Luxemburg, Deine Erzählungen über deine aufregenden Lebenserfahrungen bei der Kaffeepause und vieles mehr.
Unvergessen auch Dein Faible für Staffelspiele oder der Erzählung von Kriminal-Rategeschichten, den sogenannten „Black Stories“. Deinen Beinamen „Staffel-Jörg“ hast Du Dir dementsprechend redlich verdient.

Du warst ein prägendes Wesen in unserer noch jungen Geschichte von SpoFunnis.

Wir werden Dich nie vergessen!“

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.