Rückblick auf das Hallenferienprogramm Sport&Fun Sommer 2017

In den beiden letzten Ferienwochen luden wir wie üblich zum Hallenferienprogramm Sport&Fun ein. Über 10 Tage hinweg konnten Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 13 Jahren zwischen verschiedenen Sport- und Spielangeboten wählen. Ca. 120 verschiedene TeilnehmerInnen erlebten ein abwechslungsreiches Programm mit folgenden Höhepunkten: Tanzen mit dem TSC Teningen, Basteln mit Martha, einen Besuch der Herget- Schokoladenmanufaktur in Emmendingen, einen Waldtag mit dem Emmendinger Förster Herrn Otteni im Teninger Allmend, Leichathletik mit dem TuS Teningen sowie Handball mit dem Torhüter der SG Köndringen-Teningen, Fabian Hörsch. Zusätzlich wurden viele Ball- und Mannschaftsspiele sowie Spiele mit leiseren Tönen angeboten.

Das Mitarbeiterteam unter der Leitung von Jörg Winkler umfasste viele ehemalige TeilnehmerInnen im Alter von 14 bis 17 Jahren, die sich hoch-motiviert um die zahlreichen aktuellen TeilnehmerInnen kümmerten.

Ein Dankeschön geht an die zahlreichen Kooperationspartner sowie an die Unterstützer. Dazu zählen die Metzgerei Feißt sowie Obst- und Gemüse Nehls aus Vörstetten.

Hier geht´s zu den Fotos!

0 Kommentare

Hinterlasse ein Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.